STANDARD-HEADER

Headerbilder: 

Vorschlag für das Sommerfest 2020

Liebe Mitglieder,

als Sommerfest möchten wir Euch in diesem Jahr eine ca. 2-stündige 7-Seen-Dampfer-Rundfahrt mit einem Schiff der Stern und Kreisschiffahrt GmbH Berlin vorschlagen. Über den Termin und die Details sollten wir uns zu unserer Jahreshauptversammlung verständigen sobald dafür ein neuer Termin gefunden werden konnte.

Die 7-Seen-Tour beginnt an der Anlegestation Wannsee (unweit vom S-Bhf. Wannsee), geht dann u.a. durch den Kleinen Wannsee und den Griebnitzsee, unterquert die Glinicker Brücke, führt auf der Havel vorbei an der Sacrower Heilandskirche und endet schließlich nach Vorbeifahrt an der Pfaueninsel und Überquerung des Großen Wannsees wieder am Ausgangspunkt. Weitere Informationen zur 7-Seen-Tour findet Ihr unter dem Link: https://www.sternundkreis.de/pdf/index.html?catalog=Havel-Flyer#page_2 und Details zur Routenführung unter: https://www.sternundkreis.de/de/shop/Tour/7-Seen-Tour/501/#route.

Natürlich hätten wir auch die Gelegenheit, die Dampferfahrt mit einer Einkehr in ein Restaurant zu verbinden. Dafür bietet sich beispielsweise das Wirtshaus an der Pfaueninsel an. An der in unmittelbarer Nähe befindlichen Anlegestelle könnten wir die Rundfahrt unterbrechen. Nach einer Stärkung im Restaurant könnte die Rundfahrt mit einem später abfahrenden Schiff derselben Route fortgesetzt werden. Wer Lust hat, kann den Ausflug auch mit einem Abstecher auf die Pfaueninsel verbinden, die von hier nach kurzer Fährfahrt über die Havel erreichbar ist. Alternativ zur Rückkehr nach Wannsee mit dem Schiff besteht von der Haltestelle Pfaueninsel aus auch die Möglichkeit der Rückfahrt nach Wannsee mit dem Bus 218.

Die Anfahrt von Strausberg zum S-Bhf. Wannsee dauer mit der S-Bahn bzw. Regionalbahn ca. 1,5 Stunden und sollte individuell erfolgen.

Wir könnten die Rundfahrt an einem Samstag, beispielsweise dem 27.6.20, mit der ersten Tour um 10:30 Uhr ab Wannsee starten und hätten so Gelegenheit, den Tag dann bei hoffentlich bestem Wetter optimal zu nutzen.

Wir freuen uns auf Euer Feedback.

Im Auftrag des Vorstands

Wolfgang Schüler